Donnerstag, 19. Mai 2011

Was habe ich mir da bloss angetan!

Angefangen hat es damit, dass ich nur schnell ein Fenster meiner Werkstatt putzen wollte!
Am Ende ist es jetzt so, dass alle Fenster geputzt sind, die Werkstatt blitzeblank, das Silber poliert und....und jetzt kommt es....dass ich ein neues Glasregal mit pikobello-sortiertem Glas habe!
Wahnsinn wie viel Arbeit da dahinter steckt. Ich habe dafür glatte 2 Tage gebraucht!
Fotos folgen - Indianerehrenwort!
Aber heute bin ich zu kaputt dazu!
Ach ja, die Werkstatt ist jetzt wie geleckt, der restliche Haushalt wurde die letzten zwei Tage eher vernachlässigt - dementsprechend sieht er auch aus!

PS: Tochterkind hat eben angerufen! Klingt seeeehr müde aber hat viel Spaß. Heute vermisst sie mich schon, das arme Ding! *freu*

Kommentare:

Ina's-Beads-Blog hat gesagt…

Fleißig, fleißig!!!
Hauptsache, Du hast in Deiner aufgeräumter Werkstatt noch Motivation und Inspirationen für neue Perlen.
Wenn ich meinen Brennerplatz aufräume geht gar nichts mehr *lach*!
Liebe Grüße, Ina

cogito ergo suo hat gesagt…

Du wirst es nicht bereun! Es ist doch ein unendlich tolles gefühl in einer blitzblanke und tip topp aufgeräumte werkstatt zu arbeiten !

Ordnung beflügelt die Ideen .....
...leider schaut bei mir wirklich nur seltensts so aus :(

Gute gemacht! Pat Pat auf die Schulter selber klopfen
...und jetzt, einfach entspannen, beine hoch und genieeeeeeeeessssen!

GlG aus Wien

Guido hat gesagt…

. . . na siehste ?? . . . geht doch ;))))
lg
guido