Samstag, 27. August 2011

Salzburg

Da wir dieses Jahr (wie jedes Jahr) zu Hause verbracht haben, haben wir diesen schönen Sommer für ein paar Ausflüge genutzt. Unter anderem nach Salzburg. Wir wollten (wie tausende andere Leute) gemütlich durch die Stadt bummeln wobei wir eher durchgeschoben wurden! ;-)









Trotz der "Schieberei" war es wieder einmal schön durch meine österreichische Lieblingsstadt zu bummeln und eine Jause im Stieglbräu zu genießen! Alleine die Parkplatzsuche war schon ein Erlebnis, da wir mit Bus und Dachträger leider in keine Tiefgarage passten und die Plätze an der Luft sehr rar waren, unsere Jüngste dringendst auf die Toilette musste, gerade Festspiele waren und mein Mann durch einen Wadenbeinbruch nicht wirklich gut zu Fuß war!
Ich hoffe meine Bilder machen Euch ein wenig Lust auf einen Ausflug nach Salzburg!

Kommentare:

glasperlenbunteideen hat gesagt…

Hallo Christina
Ja Salzburg begeistert mich immer wieder. Wir waren schon zweimal dort und ich wäre gerne länger geblieben.

Liebe Grüsse
Silvia

"Feder und Flamme"... hat gesagt…

salzburg ist wunderschön.
das erste mal war ich dort, als wir die abschlußfahrt der realschulzeit gemacht haben. damals war meine kleine schwester gerade 2 jahre alt und ich hab ihr ein süßes minidirndl von meinem wenigen taschengeld gekauft. ich weiß noch genau: es hat ganze 15,-DM gekostet.
für die zeit damals und auch für mich, eine menge geld. aber ich MUßTE es einfach haben!!!

liebe grüße
gaby

PETRA JANSSEN hat gesagt…

Oh, diese Bilder ...!
Freue mich immer, wenn Du sooo schöne Momente einfängst. Diese Marienfigur hat sich direkt in mein Herz geschlichten ... wobei ich an dem (un)seriösen Rosen(fach)händler ganz schnell vorbeiflitzen würde ... :)

Hoffe, das Du ein wenig Kraft tanken konntest und "der Bruch" bei Deinem Mann schnell heilt.

Alles Liebe, Petra