Dienstag, 2. November 2010

Der Wurm.....

...war die letzten paar Tage irgendwie beim Hochladen von Bildern drin. Und auf posten ohne Bild hatte ich keine Lust!
Momentan bin ich ständig am Rumwuseln und Tun und Machen und ich bekomme auch ordentlich was weiter, nur nicht da, wo ich gerne möchte, nämlich am Brenner! Dafür sind aber einige Sachen gemacht, die ich sonst so vor mir hinschiebe! Zum Beispiel die Hälfte der Fenster ist geputzt, oder der Adventkranz erneuert (auf den alten hatte ich keine Lust mehr) der Türkranz wurde auch schon auf "Advent" gepimpt und das Haus ist (sogar ohne Besuch) vorzeigbar! Die letzten Tage habe ich mit meinem Hündchen an die 40 km in der Fönsonne zurückgelegt und die Kinder sind für die kommende Mathematikschularbeiten gerüstet (denke hoffe ich). 
Die nächsten Wochen muss ich mich aber wirklich den Weihnachtsmartktvorbereitungen widmen und von den "Kleinigkeiten" wie Ohrstecker, Charms und Handybaumler Unmengen bruzeln, da ich dazwischen ja immer nur ein paar Tage habe und an diesen nicht wirklich viel weiterbringe, wie mir schwant!
Ein paar Aufträge muss ich auch noch abarbeiten.
 Zum Beispiel diese Brosche aus meiner "Wonderland"- Edition:
Mit orange habe ich so meine Probleme, da es nicht unbedingt zu meinen Lieblingsfarben zählt. Aber Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden und mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden!
Heute Nachmittag bleibt auch wieder keine Zeit für meine Leidenschaft - mein Auto bekommt die heiß ersehnten "Winterschlapfen"!

Kommentare:

Guido hat gesagt…

. . so schlimm kann der wurm nicht sein liebe christina ;) . . bei all dem was du gemacht hast und vorallem noch tun wirst !!
vergiss nicht den schlaf dazwischen (erfahrungswert eines nachtschichtlers ;) . . .
stay tuned torchfighter ;)
lg
guido

Glaszwerg hat gesagt…

Es beruhigt mich, zu lesen, dass ich nicht die einzige bin, die im Moment mit den Bildern auf Kriegsfuß steht!
Nicht unterkriegen lassen! ;-)
Liebe Grüße Doris