Sonntag, 16. März 2014

Es waren einmal 4 Gesellen....

...die wohnten im Garten eines Haeuschens mit 2 kleinen Prinzessinen.
Einer der Gesellen beschloss auf Wanderschaft zu gehen und ward nie wieder gesehen. 
Die drei anderen blieben im Garten, unter den Pflanzen, genossen Sonne, Regen, Wind und Schnee, erlebten wie die Tage und Jahre vergingen, die Prinzessinen groesser wurden...


...und eines Tages sahen sie sich an und fanden, dass sie schon recht alt und abgewettert aussahen. Da kam die Kammerzofe der Prinzessinen, schrubbte die Gesellen blitzeblank und gab ihnen neue Farbe.


 Nun standen sie pastellig und modern in dem kleinen Gaertchen und hielten ihre rosa, mint und weissen Naeschen in die Sonne!

Der Hofnarr war natrlich bei der ganzen Aktion dabei und hielt die Kammerzofe ordentlich auf Trab! 



1 Kommentar:

PETRA JANSSEN hat gesagt…

Oh, nein ... *kreisch*
DIE hätte ich unbehandelt direkt genommen (GIER!!!) ... aber nun haben sie ja leider behandelt bei Dir schon wieder Verwendung gefunden ... :)

Das kleine Zähnchengrinsen vom Hofnarren ist herzallerliebst ... :)

Wundervolle Sonnengrüsse von Prinzessin zu Prinzessin,

Petra